Liebesbrief an euch

  • Der erste Eindruck zählt. Wir alle wissen das und die meisten verbringen viel Zeit diesen ersten Eindruck,

    den sie bei ihren Spielern machen, zu verbessern. Sie bauen schöne Webseiten, tolle Events und die Helfer wählen ihr Worte sorgfältig aus,

    sodass das Interesse bei neuen Spielern sofort geweckt wird.

    Aber was kommt danach? Wird genauso viel Zeit darauf investiert,

    den Spielern für ihr Vertrauen und Interesse auch zu danken?

    Natürlich, aber leider wird das oftmals nicht gesehen oder wertgeschätzt bzw. nicht beachtet, was oft hinter den Kulissen passiert.

    Ich möchte an dieser Stelle einfach mal Danke sagen.

    Und zwar für die ganze Mühe, die viele Organisationen hier im Forum, im Teamspeak und auf Bausucht,

    mit der Geduld und der Zeit, die ihr alle aufbringt, um es so vielen wie möglich recht zu machen,

    zu helfen, zu leiten und zu erklären. Also nochmals Danke an jeden einzelnen von euch

    Ihr seid geil, einfach Super geil und dafür von mir ein Riesendank.

    Dennoch muss ich aktuell mit Bedauern feststellen, dass ich etwas losgetreten habe, was ich so nie wollte

    bzw. dass, sich das gesamte Thema zu sehr ins Negative entwickelt.

    Ich versuch das ganze so zu erklären, dass es eigentlich auch jeder verstehen sollte.

    Ich hab mich recht früh dazu entschieden so ein Projekt hochzuziehen und mir war auch bewusst, dass es nicht einfach

    werden wird, aber einfach kann jeder.^^

    Mein erster versuch es zu verwirklichen war, dass ich damals Michelle über die Bausucht e Mail geschrieben

    habe, einige Wochen sind vergangen ohne Antwort. Ich hab mich dann an den Support gewendet im Forum und der gute Keska

    hat sich der Sache recht schnell angenommen. Mir auch erklärt, dass Helfer wegen sowas kein Kontakt zu Floo herstellen werden,

    dennoch hat er mir noch einige gute Ratschläge auf den weg mitgegeben. Auch, wenn er meinte, dass ich mir da nicht so eine große

    Hoffnung machen soll.

    Ein AON Ticket musste her, das war die Chance, mit Floo zu reden

    gesagt, getan, eins besorgt, Termin gemacht und mit Floo gesprochen.

    Und das ist jetzt der Punkt warum ich euch das alles erzähle

    FlooTastisch hat nicht im Ansatz sofort geblockt und mir die Hoffnung genommen im Gegenteil er wahr zwar sehr

    überrascht wollte alles von mir wissen und hat mir das Angebot gemacht da er alleine keine Entscheidung

    treffen möchte das mal in einer Teamsitzung zu besprechen. Das heißt das Floo mit dem gesamten Team alles durchgegangen ist, um ein weg zu finden.

    Natürlich kam die Absage dann, weil auch klipp und klar mal eine grenzen gezogen wurde. Weil ich definitiv den falschen weg genommen habe!

    Das Problem, was ich immer wieder sehe und mir auffällt, ihr seht nur die eine Seite von Bausucht.

    Stellt euch Bausucht mal als Medaille vor, da gibt es eine Seite mit uns als Spieler und Community

    und drehst du sie um, hast du die Seite als Firma (die von uns oft vergessen wird)

    aber genau das ist die Seite, die wir niemals vergessen dürfen, da hängen Arbeitsplätze dran, Lohn, Familien, Rechnungen, Miete und und und

    und jeder kennt, was der Sinn hinter einer Firma ist, darüber sollten wir nicht anfangen zu diskutieren

    Jede Firma fängt mal klein an, es werden Entscheidungen getroffen, die mal gut oder schlecht sind

    aber mit jeder Entscheidung wächst die Firma. Selbst mir ist das schon passiert,

    dass ich Entscheidungen treffen musste, die anfangs negativ waren, sich aber dann zum positiven mit der Zeit entwickelt haben.

    Aber man muss auch mal vergessen können!

    Das ständige Gejammer über BossHoss er hat das und das da und da bekommen,

    geht sogar mir auf die Eier...ihr sollte solch Leuten wie Bosshoss sogar dankbar sein es spielt keine Rolle

    ob Bosshoss 15000–20000 oder Ich 6000–7000 oder ein anderer 100 Euro in Bausucht reinsteckt jeder einzelne egal

    welche Summe macht es anderen möglich die F2p sind das sie überhaupt spielen können von meiner Seite aus hätte Bosshoss sogar einen extra Rang

    als Unterstützer verdient, kann sein, dass ich das nur so sehe. Liegt wohl, dass ich jeden gönne, selbst ich verschenke mal ränge oder so

    wenn es derjenige verdient hat und sich von Taschengeld kein Kaufen möchte, weil es zu teuer ist, scheiß drauf er freut sich,

    und ich bin nicht sauer, weil ich Kisten geöffnet habe und nur Müll rauskam ^^ Win-win-Situation für beide.

    Selbst Bossi steht mir oft zur Seite und unterstützt mich bei dem Projekt. Ich wäre nicht Nachti, wenn ich einfach so aufgebe,

    es gibt ein Plan b der dank AnneNac und SVW_Willy in Arbeit ist seid der absage, und ich selber hab mir auch ein Zeit Fenster gesetzt. wo ich versuche alle Optionen in

    Betracht zu ziehen. Erst, wenn alle Möglichkeiten abgehakt sind, kann ich ans Aufgeben denken

    Und ihr müsst euch Entscheidungen wie ein Gericht vorstellen. Es gibt ein Richter, der eine Entscheidung zu treffen

    hat, und es gibt ein Kläger und Angeklagten, egal welche Entscheidung der Richter trifft, es wird immer jemanden

    geben, der nie, mit der Entscheidung, zufrieden sein wird.



    #500 :saint:



  • Huhu Nachtigall,

    du hast hier im Beitrag über ein Projekt gesprochen. :D

    Dürfte man erfahren um was es sich handelt ?

    Ich hab mir tatsächlich den Riesen Text durch gelesen und die Antwort gesucht xDDDD


    Versteh auch nicht ganz wer über Bossi Lästert? hoffe Karma kommt back.


    Aber ist wirklich so. viele jammern darüber das der Server wohl ein P2W Server wäre.

    Tatsächlich hab ich kein plan an welchem grad man *gewonnen hat* in Minecraft ....

    Würde die Aussage von den meisten Spielern verstehen wenn man hier wie in einem MMORPG spielt das ohne Payen nicht spielbar wäre, aber das ist in Minecraft wirklich nicht der fall.


    Klar kommt man einfacher an Items wenn man Echt-Geld ins game steckt. Es wäre aber auch fies wenn es nicht so wäre oder?

    Spieler die Geld investieren sorgen nicht nur für ihren eigenen Spiel-Spass wenn man es genau nimmt handeln Sie ja auch mit den Items die Sie dort erhalten und ermöglichen somit Spielern ohne Investition dennoch die Möglichkeit das Item zu erwerben.


    In vielen Games ist es sogar so das Echtgeld Items nur Exklusiv für den Käufer bestimmt sind ( Konto gebunden ), dass ist in Bausucht nicht der Fall. Mittlerweile gibt es sogar die möglichkeit Perks zu bekommen zwar sehr IG-Münz kostspielig, aber die möglichkeit besteht. (select Perk Tokken).


    Dieses ständige gejammer nervt irgendwie. Findet mal ein Game das nicht von einer Firma ist und Komplett ohne Käufe besteht.

    Wollt ihr in zukunft jede minute einen werbespot im Bildschirm sehen ?


    Bausucht ist eine Firma und zwar eine wirklich stark Kundenorientierte Firma und das ist auch gut so.


    Viele sehen nur das es wohl *Teuer* ist, stellt euch mal vor alles wäre viel Günstiger. Nichts hätte einen wert in Bausucht. Spieler hätten keine Motivation überhaupt mehr etwas zu kaufen. Die Firma würde untergehen, Menschen ihren Arbeitsplatz. Und wir Spieler die dort geld Investiert haben oder die Spieler die eine Menge Zeit dort verbracht haben könnten mit einem Klick einfach Bausucht verlieren da der ohne Gewinn der Server irgendwann den Bach runter geht.


    Du hast vollkommen recht Nachtigall <3.

    Bausucht ist eine Firma hinter dennen Existenzen stecken und das vergessen leider wirklich viele Spieler.


    Würde gerne mehr über dein Projekt erfahren du stinker.


    Mfg Nicky <3

    :thumbsup: Bau-Service by NickySocky :thumbsup:

    Benutzerdefiniert
    So ziemlich alles außer Figuren Statuen oder Detail - Inneneinrichtung
    (
    aber mit MysteryMod - Möbel gehts dann doch mit einrichten)

    8o

    Discord: NickySocky#6550

    :SAufträge bitte hier im Forum oder am besten in Discord anschreiben:S

    <3MinuteMan<3

    Mfg. NickySocky

  • Jeani

    Hat das Thema geschlossen