Beiträge von Keska

    Ich verstehe die Anfrage nicht, wir bieten keine Bots an.

    Hier kannst du es nur anmelden, wen Du einen Bot hast, dafür kann man sich in den Regeln belesen und andere Posts beachten.


    6. BOT VORAUSSETZUNGEN:

    1. Jeder Bot muss im Forum von seinem Besitzer registriert werden. - Zur Registrierung
    2. Ein Bot darf keine Items automatisiert ankaufen (Dupe-Schutz).
    3. Ein Bot darf Items verkaufen.
    4. Ein Bot darf nicht vollautomatisiert einen Unterserver betreten (außer die Lobbyserver)
    5. Ein Bot darf maximal 1x pro Stunde Werbung für seine Dienste machen.
    6. Ein Bot darf nicht scammen.
    7. Ein Bot darf keine unerlaubten Modifikationen nutzen welche menschliche Spieler auch nicht nutzen dürfen (z.B. Hacks, X-Ray)
    8. Alle Chatnachrichten von Bots müssen immer mit [Bot] beginnen, damit Spieler nicht getäuscht werden und die Nachrichten via Chatfilter besser ausblenden können.
    9. Ein Bot muss eine Erklärung seiner Dienste oder etwaige Gewinnwahrscheinlichkeiten gut sichtbar und erreichbar veröffentlichen.
    10. Bei technischen Problemen ist der Besitzer eines Bots verpflichtet immer für den Spieler zu entscheiden und ihm somit z.B. gesetzte Münzen zurückzuerstatten.
    11. Der Besitzer eines Bots ist dazu verpflichtet eine der folgenden Supportmöglichkeiten in gut sichtbarer Form anzugeben: Mail, Forum oder Discord.
    12. Bei Jedem Bot muss in gut sichtbarer Form ausgewiesen werden, dass der Bot nicht von BauSucht.net ist und auch sonst in keinem Zusammenhang mit dem Server steht.
    13. Das Serverteam verpflichtet sich, Meldungen von Spielern über Bots die sich nicht an diese Regeln halten zu überprüfen.


    Bsp.: 6

    • Ein Bot darf sich nicht ohne den Befehl seines Besitzers bewegen. Er darf aber nicht egal ob durch einen Befehl des Besitzers oder nicht, durchgehend Erze farmen. Will man einen Bot auf einen CityBuild bringen, so ist dieser nur durch die Befehle eines Menschen dazu berechtigt den Unterserver zu joinen.
    • Will man z.B das ein Bot etwas in der Farmwelt abbaut, so müsste man als Mensch den Befehl geben, dass der Bot ein bestimmtes Item sucht und es abbaut. Es ist jedoch nicht zulässig einem Bot den Befehl zu geben, den ganzen Tag vollautomatisch zu farmen.

    Regelanpassungen 07/2022


    1. Paragraf 3 Punkt 10 und 11:

      Inaktivität Definition besser erklärt, da es scheinbar etwas widersprüchlich rüber kam.
    2. Paragraf 3 Punkt 11:

      Disclaimer Button Kaufbestätigung
    3. Paragraf 3 Punkt 10:

      Zuständigkeitsänderung
    4. Paragraf 3 Punkt 11:

      Zuständigkeitsänderung

    Hey,


    ich bin Dir weder Böse noch nehme ich so etwas persönlich.


    Du kannst es ja nicht wissen, wer welchen Report bearbeitet.

    Was die anderen bekommen haben, kann ich Dir nicht sagen, das habe ich nicht geprüft und dürfte ich Dir auch nicht beantworten.


    Aber bedenke das die mutes sich bei uns Staffeln mit jedem weiteren Mute verdoppelt sich die Zeit, bis es irgendwann ein Permanenter Mute ist.

    Von daher sollte man immer besonnen reagieren und sich denken, der, den es nicht juckt, einen Mute zu bekommen, den juckt es spätestens, wen es permanent ist.


    Deswegen macht es mir auch nichts aus, wen mich einer beleidigt oder gerechtfertigt einen Mute erhält, den trifft die Maximal Strafe eh irgendwann.

    Solltest Du keine weiteren Fragen oder Anregungen dazu haben, würde ich das Thema dann schliesen.


    Gruß

    Hallo,


    da ich Dir keinen Mute gegeben habe, kann ich ohne es zu Prüfen dazu nicht viel sagen.

    Ich gehe davon aus, das Du wohl reportet wurdest.

    Und ein Teammitglied, als es online kam und die Reports geprüft hat.

    Dies dann so entschieden hat.


    Das sind erst mal die sachlichen Aussagen, die ich Dir geben kann.

    Ich werd es auch mal prüfen, aber darauf im Feedback nicht weiter eingehen.


    Diese Anliegen werden normal nur über den Supportbereich hier im Forum bearbeitet.


    Gruß


    P.S.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, wen Du aus dem Chatlog meinst, da sich da mehrere gestritten haben.


    Aber was halt unnötig ist, wen jemand beleidigt, mit einer gegen Beleidigung zu entgegnen ist halt nicht wirklich ratsam.

    Ich schließe das Thema, da auch hier nichts mehr kommt.


    Und man den globalen Chat über die /Settings im Chat Bereich aktivieren oder deaktivieren kann.



    Gruß

    Danke für Deinen Beitrag.


    Wir haben in Zukunft schon vor, einige Sachen umzubauen.


    Aber momentan gibt es noch genug andere Dinge zu tun.


    Von daher werden wir damit noch etwas abwarten.


    Gruß

    Hallo,


    das erklärt nicht wirklich was der Bot macht "Und dort Tasten drücken." ?


    Bitte erläutere was der Bot macht.


    Gruß

    Naja man hat auch noch eine möglichkeit.


    Man nutzt den Befehl "/ignore spielername" Ingame.


    Ist vielleicht nicht die bevorzugte lösung geht aber auch.


    Aber wie gesagt es gibt immer eine möglichkeit :)


    Gruß

    Hallo,


    hm, verstehe ich nicht ganz, ich war gestern den ganzen Abend aktiv.


    Habe dementsprechen auch Helfer oder auch Sr. Helfer im Teamspeak und im Discord gesehen.


    Glaube nicht, dass wir nicht erreichbar waren selbst ich war den ganzen Abend in einem User Channel.

    Man hätte mich nur anschreiben müssen.


    Ingame kann ich jetzt nichts sagen, da ich das nicht 24/7 beobachte aber wen ihr das /report System genutzt habt, sollte es auch von Teamlern genutzt worden sein, da kein Report offen ist.


    Du hast aber auch die Möglichkeit, dies trotzdem nachträglich zu reporten per Forum und einem Chatlog "/cl Username" im Ingame Chat.


    Das hat jetzt nichts damit zu tun, das man irgendetwas am System nicht ändern könnte, aber das keiner erreichbar war, glaube ich nicht.


    Gruß

    Hallo,

    hier findet ihr eine Anleitung, die euch zu eurem hoffentlich ordentlichen Entbannungsantrag führt.


    Schritt 1


    Gut, zuerst. Werdet euch bewusst, Ihr seid gebannt.

    Das wird auch so sein und daran ändert kein minderwertiger Entbannungsantrag etwas.

    Was natürlich auch wichtig ist, bitte KEIN voreiliges Handeln.

    Macht euch Musik an, trinkt etwas und setzt euch dann in Ruhe an den PC/Laptop/Tablet-PC und fangt an zu schreiben.

    Das ist besonders für Hysterische Personen die schnell mal ausfallend werden besonders wichtig. Sonst wird’ das mit der Entbannung nichts.


    Grundsätzlich kann ich euch nicht zu 100% einen Entbannungsantrag vorsetzen. Was ich kann, ist aber euch dazu verhelfen. Somit weiter zu Punkt 2!


    Schritt 2


    Warum bin ich eigentlich gebannt? Falls es doch schon etwas her ist, kannst du, insofern der Bann hier aufgelistet ist, nachschauen, warum du gebannt bist.

    Probiere einfach zu joinen. Wenn du wirklich gebannt bist, zeigt es dir dann den Banngrund an.


    Alles klar? Du weist warum - Los geht’s!


    Schritt 3


    Schaffe dir eine ruhige Atmosphäre, in der du ohne Störungen arbeiten / schreiben kannst.

    Wenn dein Vater / deine Mutter immer hinter dir steht und sagt, “hör endlich zu spielen auf und geh ins’ Bett”, dann hat das keinen Wert.


    Ich hör ja gar nichts mehr! Also weiter.


    Schritt 4


    Endlich, jetzt kann ich anfangen zu schreiben.

    Allerdings - mir ist nicht klar, wie ich anfangen soll.


    • Wichtig in der Einleitung:
    • Freundliche Anrede wie “Sehr geehrtes Server-Team”
    • Grundgesetzliches, was Ihr schon mal loswerden wollt.
    • Kein BITTE ENTBANNEN oder WICHTIG!!!
    • Formal bleiben.

    Yeha! Schon mal die Einleitung, bin ich nicht gut?


    Schritt 5


    Hauptteil. Gleich am Anfang: Schritt 1 muss hier zwingend erfüllt sein. Ohne geht es nicht.


    Ok. Was unbedingt drin stehen sollte:


    • Warum seid Ihr gebannt.
    • Wieso wollt Ihr Entbannt werden?
    • Eine Entschuldigung.
    • Direktes benennen von Geschädigten.
    • Benennen von ggf. Zeugen, Moderatoren oder Ähnlichem

    Optional:

    • Wiedergutmachung
    • Eigene Texte (Bitte sachlich und Formal bleiben!)

    Wenn Ihr jetzt denkt: "Man ich sollte Schriftsteller werden, ist es Zeit für den Schluss.

    Wenn nicht… Auch.


    Schritt 6


    Was gehört in den Schluss.


    • Noch mal eine ausführliche Entschuldigung.
    • Dinge, die euch noch am Herzen liegen.
    • Kein “Bitte bitte bitteeeeeeeeeee” bringt nichts.
    • Nette Verabschiedung, wie “Höflichst auf Antwort wartend, Name”.
    • Grüße mit Namen wie “Mit freundlichen Grüßen, Name”


    Perfekt mit dem letzten Absatz habt ihr es geschafft. Ein gelungener Antrag ist zum Absenden bereit.

    Ihr könnt am Wochenende nicht? Man, da wird aber die Entbannung bearbeitet. Also heißt es warten mit der Anfrage bis Ihr wieder da seid.

    Gut, ich hoffe, ich konnte euch helfen. Bei Änderungswünschen einfach ein Kommentar hinterlassen.


    Ich wünsche euch viel Glück!

    Mit freundlichen Grüßen

    Hallo,


    mir wäre neu, dass der Bug über Tage ging, wurde dann wohl nicht gemeldet.


    Mir wurde er heute, Samstag, den 19.06.2021 gemeldet, um 11:45 und um 12:10 war er behoben.


    Also keine Ahnung, was ich da hätte vorher ankündigen sollen?



    Gruß

    Hiho,


    na ja, du wirst hier halt auch keine Antwort von Floo erwarten können, da er kein Forum freund ist.


    Und wichtige Sachen werden vielleicht nicht angesprochen, weil sich keiner traut, wichtige Sachen anzusprechen, aber an sich kann jeder etwas ansprechen und Floo wird sich auch jedem Feedback oder Kritik stellen.


    Den eine Diskussion im Forum macht keinen Sinn, über Tage oder Stunden Texte auszutauschen, die man in 10 Minuten Gespräch im Teamspeak regeln könnte. Macht für mich persönlich auch keinen Sinn.


    Untereinander könnt ihr das gerne machen hier, aber ich denke nicht, dass ihr hier eine adäquate Antwort bekommen werdet, mit der jeder glücklich ist eh nicht möglich, alle glücklich zu machen.


    Und wen jetzt so etwas kommt wie ein Helfer, könnte ja oder ein anderer könnte ja, dies ist nicht möglich, da diese auch nicht alles Wissen und nicht alles rausgeben dürfen, was sie wissen.


    Und ich persönlich bin auch kein Freund des Forums, ich bearbeite die Abteilung, die mir unterliegen und meist auch nicht mehr und dies hört unter dem Supportbereich auf.


    Aber das ist nicht, weil ich kein Bock habe, sondern weil es auch zum teil nicht in mein Interesse fällt, gibt so viele Sachen, die mich persönlich gar nicht interessieren oder ich auch nicht als Problem ansehe nicht mal als normaler Spieler, was ich ja immer noch bin, auch mit diesem Rang.


    Ich persönlich sehe das aber auch so, wen jemand ein persönliches Gespräch mit mir möchte, kann man ihn gerne im Teamspeak nach oben ziehen. Oder er kommt halt in den Communitytalk den wen ich mal unten in einem Usernchannel bin, dann weil ich privat was machen möchte.


    Dies ist meine Persönliche aussage als User Keska hier ist nichts dabei, was Floo nicht auch schon öffentlich ausgegeben hat.


    Gruß :)

    Hallo,


    jeder Mensch ist anders, ich weiß nicht was wer als Provokant ansieht, diese Grenze wird wohl bei jedem eine andere sein.

    Ok, dann muss ich Dir aber leider sagen, wen es kein Support ist, hätte ich ja so oder so nicht in den Supremechannel kommen müssen,

    weil ich dies nicht möchte.(Diesen Satz siehst Du vielleicht schon als Provokant an ich aber nicht)


    Jetzt kommt der kleine Dämpfer an diesem Thema, wer darüber reden möchte, kann gern in den Communitytalk kommen.

    Dort kann man alle Fragen stellen, die einen Beschäftigen Rund um Bausucht. (Ideen / Feedback)

    Aber hier wirst du auf Dauer keine adäquate Antwort erhalten.


    Da Floo die Woche wohl keinen Stream macht wird der nächste erst in einer Woche sein.


    Gruß