Beiträge von Kimeon

    Wupper_Kartoffel

    Natürlich kann man anderen ihre Kompetenzen absprechen, wenn man seinen Willen nicht bekommt ;)


    Für dich und auch für andere Spieler mit ähnlichen Fragen, eine kurze Erläuterung zu dem ganzen, um Missverständnissen vorzubeugen:


    Wir haben drei Themen identifiziert, die sich negativ auf die Serverperformance auswirken (Rahmen, Trichter und Villager) und beschlossen diese drei Themen anzugehen, unabhängig des Erfolges des jeweiligen Systems.

    Jeder kann natürlich von dem Vorgehen halten was er möchte, wir halten es allerdings für das Beste und schnellste Vorgehen, um die Serverperformance weiter zu stabilisieren bzw. zu verbessern.

    Unser Ziel ist nicht die Spieler zu ärgern, sondern allen Spielern dauerhaft ein lagfreies Spielen zu ermöglichen.


    Änderungen bringen auch immer mit sich, dass nicht alle Spieler diese mögen, dies ist uns bewusst und lässt sich leider auch nicht ändern.

    Leider liegt es in der Natur der Sache, dass nicht jeder mit Veränderungen gleichgut umgehen kann oder diese begrüßt.

    Welches Fazit jeder Spieler aus den aktuellen und eventuell auch noch kommenden Änderungen zieht ist ihm/ihr natürlich selbst überlassen.


    Sollten es von anderen Spielern noch Fragen oder Anmerkungen zu dem geplanten Villager Trading-System geben, lasst mich diese gerne wissen. :)


    Mit freundlichen Grüßen

    Kimeon

    Wupper_Kartoffel

    Es gibt drei Dinge, die einen großen Einfluss auf die Serverleistung haben, dass sind Rahmen, Trichter und Villager.

    Bei diesen drei Themen sind wir um Ersatzsysteme bemüht, um Lags zu reduzieren.

    Rahmen sind auf eine bestimmte Sichtweite eingestellt, was für eine gewisse Entlastung gesorgt hat.

    Das neue Trichtersystem befindet sich noch in der Entwicklung und es gibt eine Reihe an Testuser, die das System auf diverse Bugs und Funktionen testen.

    Wann die Entwicklung abgeschlossen ist, ist allerdings noch nicht bekannt, da immer wieder noch kleinere Fehler gefunden wurden, die ausgebessert werden mussten.


    Das dritte Thema sind die Villager und wir haben uns dazu entschieden hier ebenfalls für Ersatzsysteme zu sorgen.

    Wir haben damit das Ziel die Serverperformance weiter zu verbessern und nicht Geld aus der Wirtschaft zu nehmen.


    Aktuelles Ziel ist die Villager zu deaktivieren und für Eisenfarmen und das Traden mit Villagern für Ersatz zu sorgen.


    Ronson_STMK

    Ja das hast du falsch verstanden. Wir schalten die Villager erst dann endgültig ab/löschen sie, wenn wir wissen in wie weit die neuen Systeme eine Entlastung bringen.

    Mit dem Löschen der Villager, hängt natürlich auch die entsprechende Entschädigung zusammen. Allerdings, wie schon geschrieben, sind wir soweit noch nicht, da das System noch nicht programmiert ist und wir so natürlich auch noch nicht wissen, wie der Einfluss auf die Serverleistung ist.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kimeon

    GodZequ
    Das ist korrekt, unser Ziel ist es, dass alle Villager deaktiviert werden und wir bemühen uns einen passenden Ersatz zu finden, was das Handeln und auch die Eisenfarmen angeht.

    In wie weit Farmbesitzer eine Entschädigung erhalten ist noch nicht vollends geklärt und wird auch erst dann besprochen werden, wenn das System tatsächlich eine Entlastung für den Server bedeutet.


    GodZequ Wupper_Kartoffel

    Der Aspekt "Deko" wurde von uns diesbezüglich nicht betrachtet, ich spreche das allerdings gerne intern mal an.


    Wupper_Kartoffel
    Dein angedachter Vorschlag nur X Villager spawnen zu lassen, wäre aus unserer Sicht nicht ausreichend. Was hindert einen Spieler daran, dann einfach nächste Ei zu setzen und dann wieder das nächste?

    Und keine Sorge, weiteren Einfluss auf Mobs, die spawnen können ist nicht angedacht. Die Villager machen leider nur deswegen einen großen Teil aus, da sie über eine eigene KI verfügen.


    Woddi81

    Vielen Dank für deinen Vorschlag. Allerdings werden wir uns um die Entschädigungen erst dann kümmern und planen, wenn das System fertig ist und tatsächlich die erwartete Serverentlastung bringt.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kimeon

    MissUnderstood79

    Das Konzept sieht vor, dass es einen NPC am Spawn gibt, den man für X Münzen freischalten kann, um dann mit ihm zu traden.

    Möchte man auf seinem Plot entsprechenden Handel treiben, benötigt man das dazugehörige Item, dass man ebenfalls für Münzen kaufen kann.

    Ob man nun am Spawn handelt oder mit dem Block macht für einen selber keinen unterschied, man hat bei beidem die gleichen Trades.

    Interessant wird dies erst, wenn du deinen Block für andere Spieler nutzbar machst, diese können dann mit deinen freigeschalteten Villagern traden.


    Ansonsten hat auch jeder Spieler in der Gleichen Villager-Stufe die gleichen Trades zur Verfügung.


    Das Leveln der Villager erfolgt per Zufall. Mit jedem Trade gibt es eine Chance von x%, dass der Villager in die nächste Stufe aufsteigt.



    Samuelblack82

    Dass es den Villager am Spawn gibt, halten wir nicht für kritisch. Was wir allerdings noch mal intern besprechen werden ist der Preis, um diesen Freizuschalten.


    Eine extra Regelung und bestimmte Trades komplett kostenfrei zu machen wird nicht kommen, da vorgesehen ist, dass auch Communityfarmen möglich sind.

    Schaltet jemand dies auf seinem Plot frei, müssen die Spieler natürlich nicht erst den NPC freischalten, sondern können kostenfrei traden.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kimeon

    Ronson_STMK

    Wir wissen, dass viel Arbeit in einer entsprechenden Farm steckt. Entsprechend ist auch angedacht, dass entsprechende Farmbesitzer eine Entschädigung bekommen.

    Wie diese allerdings aussieht ist noch nicht vollends geklärt und hängt auch davon ab, in wie weit das neue Villager System eine Entlastung für den Server ist.

    Sobald geklärt ist, wie die neuen Systeme, die angedacht sind die Villager abzulösen sich positiv auf den Server auswirken, werden wir schauen, wie wir die Systeme am Besten ins Spiel bringen.


    Daher an dieser Stelle bitte noch etwas Geduld haben.


    Aktuell sind wir erstmal an dem Punkt, ob das angedachte System ein äquivalenter Ersatz für das vorhandene System ist und dazu benötigen wir das Feedback von euch Spielern.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kimeon

    Die 500k müssen dann gezahlt werden, wenn man der Ploteigentümer ist und das Tradesystem noch nicht freigeschaltet hat.

    Da das ganze zu Verwirrungen führt, werden wir das noch mal intern besprechen und ggf. im Konzept anpassen.


    An der Stelle noch mal ein kleiner Disclaimer von mir:

    Das Konzept ist noch nicht in der finalen Form und kann jeder Zeit noch angepasst werden. Daher bitte nicht wundern, sollten sich von dem einen auf den anderen Tag noch Änderungen ergeben.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kimeon

    Du_kleiner_31er

    500k entspricht dem, was das Villageregg vorher gekostet hat.

    Kostenfrei alle Trades anzubieten, fanden wir einen zu großen Eingriff in die Wirtschaft.

    Ein Datum, wann das System live kommt, ist noch nicht bekannt. Aktuell warten wir noch das Feedback aus dem Forum ab, bevor angefangen wird das System zu programmieren.


    Der Punkt mit der Flag wird im Konzept erklärt. :)

    Wenn du das Tradeitem für alle freischaltest auf deinem Plot, können auch andere bei dir mit deinen freigeschalteten Villagern handeln.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kimeon