Beiträge von Samuelblack82

    @D3R_TiGGR hallöchen solltest bis jetzt keine Lösung haben melde dich doch gerne mal bei mir auf Verge wenn ich da bin. Bin meistens über Tag da und abends ein wenig. Komme dann mal rüber und schaue es mir an.


    LG Samu


    P.S: Du kannst auch hier schreiben wann du immer da bist.

    Der Umgang mit Updates liegt generell bei den Spielern. Denn wir Spieler bestimmen die Wirtschaft rein selbst. Es liegt an uns auch Preise stabil zu halten und in dem Beispiel Timber haben, einige wenige die Preise gedrückt, das ist Richitig aber es gibt auch viele die weder Ihre Preise weiter senken noch jemals gesenkt haben. Und die Verkaufen weiterhin Holz. Es liegt einfach bei uns selbst zu regulieren.


    Wenn die Spieler nicht selbstverantwortlich sind für die Wirtschaft, wie kommt es das ein Beacon immer noch bei ca. 45k liegt? Und nicht durch die AS Preisanpassung bei 80 oder 90K.

    Jedes Item auch Perks kann man mit ingame Money kaufen, ja ein Spieler der kein Geld Investieren möchte braucht dann natürlich eine Ewigkeit um diese dinge zu bekommen, aber im Grundsatz geht es. Daher stimmt die Aussage nicht das man Items wie Timber etc nur in Kisten bekommt.


    Weiter passiert es auch oft wenn man sich als Spieler hier etabliert hat, nett, freundlich und fair ist sehr oft dinge geschenkt bekommt. Vor kurzem hat eine Spielerin die kein Echtgeld investieren kann, einen Acc geschenkt bekommen mit Rang und allen Perks. Dies ist nur ein Beispiel dafür das man auch viel durch sein eigenes Verhalten bekommen und erreichen kann ohne Geld zu investieren.


    Ich kann dich, der vielleicht kein oder wenig Geld investieren möchte natürlich verstehen, da man in vielen Fällen hinterher steht. Jedoch ohne die Lootboxen oder Doppelgewinne, die dann nur Münzen geben gäbe es irgendwann keinen Server mehr.


    Und wenn ich überlege was ich von anderen Servern mitbekomme was für ein Müll in den dortigen Lootboxen ist, ist Bausucht ja ein Paradies. Nur wie schon gesagt wir als Spieler machen uns die Probleme die sich durch Updates ergeben selber.


    Ich kaufe oft von kleinen Spielern Farmmaterial, natürlich zu Preisen das ich auch im S H noch etwas verdienen kann.

    Hallöchen Ihr lieben,

    möchte jetzt auch hier mal meinen Senf dazu geben.


    1: Pay2win

    Also auf Bausucht gibt es definitiv kein Pay2win, da jeder Spieler alles erreichen kann ohne Echtgeld zu investieren, ja es dauert wesentlich länger als wenn man Echtgeld investieren würde. Dies könnt Ihr aber nicht dem Server vorhalten, denn es ist ja eure freie Entscheidung ob Ihr mehr Zeit investieren wollt oder schnell vorankommen möchtet.


    Wobei auch gesagt werden muss, dass auch wenn du Echtgeld investierst nicht garantiert ist, dass du schneller an viel Ingame Münzen kommst oder alle Perks hast.


    Ein Spieler der viel Zeit (dies ist nunmal in einem F2P notwendig) kann auch sehr reich werden.


    2:Perks/Ränge

    Ja Perks sind sehr hilfreich aber man bekommt Sie nicht nur durch Echtgeldinvestition, natürlich gehört auch Glück dazu, aber ich sehe fast jeden Tag jemanden der durch Votechest´s Epische oder Legendäre gewinnt. Aber im Grunde braucht man die Perks nicht um erfolgreich auf Bausucht zu sein.

    Das häufig vorgenannte Inv behalten Perk kannst du auch mit einem Totem in deiner Offhand umgehen somit braucht man dies also nicht gezwungener Weise.


    3:Handel

    Das hier einige denken der Handel sei Tot stimmt so nicht, denn zur Zeit ist wie schon gesagt Sommer und somit sind viele Spieler eher draussen als vor dem Computer. Im Herbst und Winter gehen die Zahlen wieder stark nach oben und der Handel Verstärkt sich.


    Das der Handel schwerer geworden ist, liegt aber nicht an der Menge an ingame Coins oder Verfügbarkeiten der Items, sondern an der Grundeinstellung der Spieler.

    Viele Spieler wollen Items nur noch zum Maximalpreis verkaufen, wodurch nur der sogenannte Endverbraucher angesprochen wird, dadurch schränken Sich die Spieler selbst ein, da die potentiellen Käufer auf ein minimum absinken.


    Ein Beispiel dafür ist der AH. Nehmen wir mal einen Spawner, Spieler A will einen Spawner verkaufen, den er durch eine Votechest gewonnen hat. Spieler A setzt nun den Spawner in den AH rein mit einem Startgebot von 8,5Mio. Dadurch wird er wahrscheinlich nicht verkauft, denn das ist zu Zeit der Maximalpreis des Spawners, und somit wird kein Spieler dazu angeregt darauf zu bieten, ausser er benötigt gerade dringend einen Spawner. (Auktionen leben davon, dass man sich gegenseitig hochbietet)

    Viele Spieler akzeptieren nicht mehr das Gewinn und Verlustprinzip, natürlich will jeder gerne das Maximum aus einem Item herausbekommen, jedoch muss entweder der Markt dies hergeben, oder ich als Spieler muss mit dem Verkauf eines Items warten können. Sollte eines dieser beiden Punkte nicht zutreffen muss ich bereit sein ein Item auch mit einem gewissen Verlust zu verkaufen und dies zu einem späteren Zeitpunkt mit anderen Items auszugleichen. ( Bsp. Ich kaufe 2 Items zum Handeln Item A 2Mio und Item B 5Mio gesamt 7Mio. Im Verkauf, verkaufe ich dann Item B für 4,5mio aber Item A für 3,5Mio(weil ein käufer dieses item dringend benötigt) gesamt 8mio somit habe ich trotz Verlustverkaufs von Item B einen Gewinn von 1Mio)


    Das Hauptproblem vieler Spieler ist die fehlende Geduld!!!


    4: Kritik an Helfern/Contents

    Ich verstehe viele nicht, die immer wieder meinen, dass Helfer/Contents Spieler oder gewisse Ränge bevorzugen. Dies ist meiner Meinung nach völliger Unsinn, Ich verstehe natürlich den Spieler der gerade gefühlt von einem anderen Spieler ungerecht behandelt wurde z.B einem Deluxe. Aber der Helfer kann nur Prüfen was Reportet wurde und wenn Sich raustellt, dass z.B ein Votebann ungerechtfertigt war, dies aber das erste mal war, wird eine Verwarnung ausgesprochen. Und dies wird bei jedem Rang gleichermaßen gemacht.


    Es kann und darf aber auch nicht die Erwartungshaltung der Spieler sein, dass Helfer 24/7 für den Server da sind. Helfer sind auch nur Spieler die hier freiwillig etwas für den Server tun, Sie sind keine Angestellten und werden für Ihre Dienste auch nicht entlohnt.

    Viele Spieler vergessen dies immer häufiger genauso, dass Helfer auch nur Menschen sind und haben eine übertriebene Erwartungshaltung an Helfer und Contents.


    Wenn euch das Verhalten eines Spielers nicht passt, sein Verhalten aber nicht reportbar ist bzw nicht abgestraft werden kann warum ignoriert ihr diese Spieler nicht einfach, dafür gibt es /ignore.


    5:Thesen und Behauptungen

    Es gibt hier im Forum so oft solche Beiträge aber die Verfasser dieser Beiträge sind nicht bereit sich im C-Talk zu äußern und die hier angebrachte Kritik anzubringen.

    Begründung ist häufig man käme nicht in den C-Talk rein oder bekäme keine Talkpower. Dies stimmt ja so nicht. Ich denke wenn Ihr euch wirklich im C-Talk äußern wollen würdet, wäre es doch einfach einen Helfer bzw sogar Content anzuschreiben und zu sagen, ich möchte am nächsten C-Talk meine Kritik äußern könnte man schauen das ich Talk bekomme bzw falls ich es nicht in den Channel reinschaffe (was normal nicht der Fall sein sollte) mich bitte reinzumoven.

    Ich denke nicht, dass soetwas abgelehnt werden würde, da Floo selber möchte, dass die Leute die solche Kritiken haben sich in C-Talk zu wort melden.


    Für mich stellt Ihr immer wieder nur unhaltbare Thesen und Behauptungen auf die andere Spieler/Helfer/Contents/Owner, in einem vernünftigen Gespräch,leicht wiederlegen können. Vielleicht liegt es an einer gewissen Unreife oder Unerfahrenheit unabhängig zu eurem Alter. Oftmals seid Ihr auch in eurer Meinung extrem festgefahren und seid nicht für sachliche Argumente zugänglich.



    6: Updates

    Ja es gibt viele Updates davon war bisher keines wirklich schlecht, denn ein Update ist immer nur so gut oder schlecht je nachdem was ein Spieler aus diesem Update macht bzw wie ein Spieler mit diesem Update umgeht.

    Oftmals denken Spieler, das Ihnen etwas weggenommen wird (Beispiel Eisengolemersatz).

    Aber wenn ich als Spieler keine Eisengolemfarm hatte wie kann ich dann jetzt behaupten, das man mir die Möglichkeit wegnimmt? Nur weil der Ersatz teuerer ist? Es sollen ja auch mit dem Ersatz nicht etliche neue Farmen aufgestellt werden, wäre es zu billig würde z.B der Eisenmarkt extrem zusammenbrechen. Dieses Beispiel gillt für viele Updates.

    Viele meinen immer gleich nun nimmt man mir etwas weg, nur oft ist es so das Ihr diese Sachen vorher auch nicht hattet und mit der Begründung ich hätte es aber haben können kommt.

    Nur wieso habt ihr nicht?


    Mit dieser Einstellung wird immer eine Sache übersehen, andere Server bieten entweder diese Möglichkeiten nicht oder nehmen tatsächlich Features aus dem Spiel da Sie die Performance stören ohne einen Ersatz zu bieten. Bausucht jedoch ist stetig bemüht Ersatz zu schaffen um Spielern nicht wegnehmen zu müssen, dies berücksichtig natürlich nur die Spieler die diese Systeme oder Inhalte besitzen und nicht die ich könnte aber.


    7: Grundeinstellung vieler Spieler

    Was viele hier die solche Kritiken üben immer wieder zu vergessen scheinen ist, dass der Server und die Angestellten von Bausucht Geld kosten, daher seid doch froh dass Ihr trotzdem die Möglichkeit habt ohne im generellen Echtgeldeinsatz, natürlich mit viel Arbeit und Zeit, viel erreichen könnt. Und seid auch für die, die Geld investieren dankbar, denn sonst wären Server innerhalb kurzer Zeit pleite. Jedes Update, jedes Special Item etc kosten den Betreiber Geld, natürlich würde der Server ohne Weiterentwicklung stagnieren und letztenendes auch untergehen. Von daher sollte auch mal ein wenig mehr Verständnis dafür da sein, dass wenn man alles haben möchte man entweder extrem viel Zeit investieren muss oder halt Geld zu investieren. Nur so kann uns ein Server erhalten bleiben.


    LG Samu

    Hallo lieber Deine_Mutter,


    das was du dir Durchgelesen hast war ja nur ein Vorkonzept, es wurde schon mit spielern darüber gesprochen und einige Anpassungen wurden dort besprochen.


    Für alle die Aktive Farmen haben ist ja dieses System geplant als Ersatz. Heißt die Spieler bekommen das System dann so, da Sie ja schon eine Farm besitzen. Man braucht dann auch nur einen Block dort sind alle Bücher etc drinnen. Auf höchstem Level hat die Farm dann alle Bücher zum besten Preis.


    Dem Team ist ja bewusst das wir Spieler sehr viel Zeit und Arbeit in die Villiger Farmen gesteckt haben. Nur deswegen macht man sich ja die Mühe ein Ersatzsystem zu erstellen. Daher ja auch ein hoher Anschaffungspreis, damit nicht hunderte neuer Farmen entstehen und die Werte für die Bücher etc zusammenbrechen.

    Hallo Liebe Contents,


    ihr habt da eine sehr schöne Arbeit geleistet und ein Tolles Konzept hingelegt, jedoch sehe ich es auch sehr Kritisch, das es eine Verfügbarkeit am Spawn geben soll.


    Da zur Zeit (wenn das alte System noch laufen würde) man ein egg und einen Spawner bräuchte um sich eine Bücherfarm aufzubauen. Daher sehe ich es als extrem unvorteilhaft am Spawn eine Einrichtung zu schaffen welche es einem Spieler ermöglicht für 500k zu traden.


    Man sollte viel eher entwedere das kaufbare System, welches man auf dem Plot hat, einrichten und/oder die Gleichen kosten am Spawn setzen, falls man zu dem ergebnis kommen würde das es performance bedingt nur 1 oder 2 dieser Systeme geben sollte.


    Anders wäre die Wirtschaft mit OP items, Büchern und Emeralds massiv gefärdet, da 500k relativ schnell von Spielern erwirtschaftet werden könnten und diese dann wie verrückt die vorgenannten Items farmen würden. Dadurch würde der Markt mit diesen Waren überschwemmt und ein Massiver Preisverfall würde dadurch ins Leben gerufen.


    Würde das System jedoch generell die Gleichen Kosten verursachen, als wenn man sich eine Farm selbst aufbaut, egal ob am Plot oder am Spawn wäre die Wirtschaft wie zuvor und nicht jeder Spieler würde es sich leisten zu Traden, rein um des Profit willens, da Zeit und das Ingame Geld sich dann nicht für jeden Lohnen und diese sich dann auf andere Bereiche konzentrieren.


    Was man jedoch machen sollte ist, dass man Grundtrades Kostenfrei machen kann bis zu dem Zeitpunkt das man das Archiev beendet hat.


    Liebe Grüße

    Samu

    Hallo Liebe Bausuchtler,


    ich habe jetzt gerade erst von dem Bug erfahren, leider sehe ich es auch so, das Bugs vorkommen, aber wir reden hier vom S H wo sich viele Spieler sehr viel mühe geben mit Farmen und Handel. Es steht für mich ausser Frage das man wenn ein Schaden entstanden ist entschädigt wird. Und ich denke auch das gerade die Mieter und Untermieter da Ehrlich genug sind um den Schaden genau auflisten können.


    Ich für meinen Teil habe auch einen Schaden als Untermieter des S H Leefuu_


    Es wurden 5 Modgesteine, 5 Dracheneier diverse Köpfe und OP Picken und OP Schaufel gestohlen.


    Ich verurteile die Spieler die sich an soetwas Bereichern, damit der Wirtschaft Schaden, und die Spieler die Geld und Zeit investiert haben zu bestehlen, ist unterste Schiene.


    Und wenn ich dann höre, dass der Schaden der uns entstanden ist, nicht ersetzt werden soll stehe ich dem 'Fassungslos gegenüber.


    Jetzt lässt man den Spieleren die gestohlen haben die Items und die Spieler die bestohlen wurden sitzen auf dem Schaden. Meiner Meinung nach sollte der S H wie beim letzen mal zurückgestzt werden.